WICHTIGE INFO TERMINE

Yin Yoga Ausbildung – 6 Tage – 60h

Yin Yoga ist eine Übung für völlige Entspannung und ein weltweites Phänomen. Es ist dafür bekannt, dass praktisch keine Muskelaktivierung erforderlich ist und sanfte Körperhaltungen verwendet werden. Die Auswahl an Haltungen, in einer typischen Yin Yogakurse werden meistens im Sitzen oder Liegen ausgeübt. Dies liegt daran, dass die Körperhaltungen über einen längeren Zeitraum gehalten werden und dadurch in der Lage ist, verschiedene Körperbereiche (insbesondere Faszien!) ohne Anstrengung effektiv zu dehnen. Und warum ist es wichtig? Es ist einem Yogalehrer wichtig, auf die Dehnung der Faszien zu achten, da aktuelle Studien Schmerzen im unteren Rücken mit verklebten Faszien in Verbindung gebracht haben.
Für all das ist unser Yoga-Studio durch verschiedene Yoga-Requisiten, die dafür bekannt sind, eine breite und abwechslungsreiche Yin-Techniken zu unterstützen, sehr gut vorbereitet. Der Kurs konzentriert sich auf die Entwicklung praktischer Yin Techniken, die effektiv mit Hatha und Vinyasa kombiniert und verwendet werden können.

Yin Yoga ist ein Teil der Yoga-Praxis, der im Westen florierte, obwohl der Name auf seine Inspiration in der chinesischen Kultur hinweist. Nach der Perspektive dieser Welt steht Yin für das weibliche Prinzip, das in allem liegt und sich als Ruhe, Sanftmut und Passivität ausdrückt. Das männliche Prinzip ist Yang, was im Gegenteil auf eine dynamischere und energischere Natur hinweist.